Digitale Medien und Tech­nologien veränderten in nur knapp zwei Jahr­­zehnten grund­­legend die Art und Weise wie Menschen mit­­einander kommuni­­zieren. In der digi­talen Geschäft­s­welt sind neue Kompe­tenzen und Fertig­­keiten gefragt. Dabei geht es nicht nur um das Anwendungs­­knowhow neuer Techno­­logien, sondern auch um die Fähig­­keit zur Ge­stalt­ung und Trans­formation.

In Unter­­nehmen und Organi­­sationen werden zu­­nehmend Experten/innen be­nötigt, die in der Lage sind, die Aus­wirkungen und Funktions­weisen der digi­talen Revolution erfolg­­reich zu managen und den Prozess der organi­sationalen Trans­­formation aktiv zu gestalten.

Mit dem Projekt „Arbeit 4.0 – Zukunft jetzt ge­stalten“ bieten wir für Sie als Unter­­nehmer/in und für Ihre Mit­arbeiter/innen Weiter­­bildungen, die indivi­duell auf die je­weiligen Be­darfe ab­gestimmt gebucht werden können.

 

Digitalisierung der Arbeitswelt

Trends, Tools und Methoden
Starttermin: November 2020

Digital Office

Office-Management 4.0
Starttermin: Frühjahr 2021

Agiles Arbeiten

Design Thinking und New Work
Starttermin: November 2020

Social Media

Kanäle, Formate, Themen
Starttermin: Oktober 2020

Das Angebot richtet sich an...

Unternehmen

Kleine und mittlere Unter­­nehmen, die sich durch Qualifizierungs­­angebote und Förder­ung der Weiter­­bildung in ihrem Unter­­nehmen erfol­g­reich an den Wandel der Arbeits­welt an­passen wollen.

Selbständige

Freiberufler/-innen und Unter­nehmer/-innen, die ihre Kompe­­tenzen im Be­reich Ar­beit 4.0 er­­weitern und sich erfolg­reich in der digi­talisierten Arbeit­swelt be­wegen wollen.

Angestellte

Mitarbeiter/-innen, die ihre Weiter­bildung im Be­reich der Digi­talisierung selbst in die Hand neh­men und da­durch ihre eigene Zu­kunft aktiv mit­gestalten wollen.

* Details entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen