Nachhaltigkeit im Unternehmen

Starttermin: 26.04.2023

Noch vor einigen Jahren mussten Unternehmen, die sich um eine nachhaltige Wirtschaftsweise bemühten, Nachteile in Kauf nehmen. Durch den Green Deal der Europäischen Union, aber auch durch den Druck der Verbraucher:innen ändert sich die Situation. Um weiter bestehen zu können, ist eine enkeltaugliche Wirtschaftsweise das Gebot der Stunde.
Doch wie wird ein Unternehmen nachhaltig? – Mit dem Seminar „Nachhaltigkeit im Unternehmen“ bekommen Mitarbeiter:innen in der Region Wissen und Werkzeuge an die Hand, um eigene Handlungsspielräume zu entdecken und erste Maßnahmen in Ihrem Arbeitsumfeld einzuführen.

Kursstart:

26.04.2023

Kursende:

19.07.2023

Zielgruppe:

Erwerbstätige mit Wohnsitz in Bayern

Kosten:

100% Finanzierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF, REACT-EU), keine Eigenbeteiligung

Umfang:

11x Mittwoch zu unterschiedlichen Uhrzeiten

Zeitlicher Rahmen:

48 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (nur als gesamte Einheit buchbar)

Ort:

Online via Zoom und 1 Präsenztermin

Seminarinhalte im Überblick

Start der Qualifizierung

Mi, 26.04.2023 14:00 - 17:15 Uhr

Was ist Nachhaltigkeit?

Präsenz Mi, 03.05.2023 09:00 - 16:00 Uhr
  • Was ist Nachhaltigkeit und warum gewinnt dieses Thema an Bedeutung?
  • SDG-Spiel mit anschließender Wesentlichkeitsanalyse

Rahmenbedingungen: CSR und Recht, Taxonomie

Mi, 10.05.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • CSR und Recht, Workshop – Warum Nachhaltigkeit im Unternehmen?
  • 3P, Best Practice
  • Taxonomie

Innere Nachhaltigkeit

Mi, 17.05.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Werte- und Sinnorientiertes Handeln werden in unserer Welt immer wichtiger. Diese sind die Grundpfeiler gelingender Unternehmens- und Lebensführung.
Dozentin: Christine Pehl

Wie gelingt Nachhaltigkeit bei der Beschaffung?

Mi, 24.05.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Nachfrage und Angebot verändern den Markt – Wie gelingt Nachhaltigkeit bei der Beschaffung?
Dozentin: Vivien Führ

Berichtsstandards: Welche, Warum und Was wird erfasst

Mi, 14.06.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Warum Berichterstattung, was wird erfasst und welche Standards gibt es / Beispiele

Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, Berechnung CCF, Kompensation

Mi, 21.06.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels
  • Berechnung CCF
  • Kompensation

Interne und Externe Nachhaltigkeitskommunikation

Mi, 28.06.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Zusammen bewegt man mehr, Mitarbeiter:innen mitnehmen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit
  • Tu Gutes und sprich darüber – Greenwashing versus Nachhaltigkeit, Best Practice

Unternehmenskultur im Wandel

Mi, 05.07.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Workshop – Unternehmenskultur im Wandel, Verbundenheit versus innere Kündigung

Mobilität neu denken!

Mi, 12.07.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Status Quo und Ausblick zu Mobilität & Transport im Hinblick auf unsere Klimaziele
  • Vergleich verschiedener Verkehrsmittel als auch Antriebstechnologien
  • Dos & Don’ts des betrieblichen Mobilitätsmanagement, Potentiale und Erfahrungen

Abschluss der Qualifizierung

Mi, 19.07.2023 14:00 - 17:15 Uhr
  • Feedback-Runde mit Überprüfung der Lernziele, Zusammenfassung des Seminars
  • Transformation in den Berufsalltag – was wurde bereits wie umgesetzt

Alle Termine im Überblick

Datum
Uhrzeit
Modul
Mi, 26.04.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Start der Qualifizierung
Mi, 03.05.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Was ist Nachhaltigkeit? (Präsenztermin)
Mi, 10.05.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Rahmenbedingungen: CSR und Recht, Taxonomie
Mi, 17.05.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Innere Nachhaltigkeit
Mi, 24.05.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Wie gelingt Nachhaltigkeit bei der Beschaffung?
Mi, 14.06.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Berichtsstandards: Welche, Warum und Was wird erfasst
Mi, 21.06.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, Berechnung CCF, Kompensation
Mi, 28.06.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Interne und Externe Nachhaltigkeitskommunikation
Mi, 05.07.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Unternehmenskultur im Wandel
Mi, 12.07.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Mobilität neu denken!
Mi, 19.07.2023
14:00 - 17:15 Uhr
Abschluss der Qualifizierung