Design Thinking

Starttermin: 25.04.2023

Marktveränderungen mit innovativen Lösungen begegnen – Jedes Unternehmen steht ständig vor der Herausforderung, sich mit neuen innovativen Lösungen, Produkten und Leistungen am Markt zu behaupten. Krisen, Globalisierung und rasante technische Neuerungen fordern Unternehmensführung wie Mitarbeiter:innen. Um den komplexen Problemstellungen und Umständen von heute begegnen zu können, gibt es eine neue, systematische Kreativitätstechnik – das Design Thinking.
Machen Sie mit – wenn Sie mit der Design Thinking Methode innovative Konzepte, Produkte & Services entwickeln möchten und diese praktisch anwenden und nicht nur passiv verstehen. Anhand von praktischen Beispielen werden die gelernten Tools vertieft.

Zertifizierung: Das Seminar kann als Teil der Vorbereitung für den zertifizierten „Design Thinking Master mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ gewertet werden.

Kursstart:

25.04.2023

Kursende:

04.07.2023

Zielgruppe:

Erwerbstätige mit Wohnsitz in Bayern

Kosten:

100% Finanzierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF, REACT-EU), keine Eigenbeteiligung

Umfang:

9x Dienstag von 08:00 - 12:15 Uhr

Zeitlicher Rahmen:

45 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (nur als gesamte Einheit buchbar)

Ort:

Online via Zoom

Seminarinhalte im Überblick

Start der Qualifizierung

Di, 25.04.2023 08:00 - 12:15 Uhr

Modul 1: Was ist Design Thinking

Di, 02.05.2023 08:00 - 12:15 Uhr
  • Einführung: Kreativprozess für die Entwicklung neuer Ideen, systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen, kundenorientierte Gestaltung von Produkten, Services und Strategien
  • Kennenlernen der Stufen des Design-Thinking-Prozesses
Dozentin: Ulrike Krause

Modul 2: Praktische Übungen zu den Prozessschritten

Di, 09.05.2023 08:00 - 12:15 Uhr
Di, 16.05.2023 08:00 - 12:15 Uhr
Di, 23.05.2023 08:00 - 12:15 Uhr
Di, 13.06.2023 08:00 - 12:15 Uhr
  • Verstehen
  • Beobachten
  • Synthese
  • Ideen entwickeln
  • Prototyp erstellen
  • Testen
  • Zwischenevaluation
Dozentin: Ulrike Krause

Modul 3: Umsetzung im eigenen Unternehmen

Di, 20.06.2023 08:00 - 12:15 Uhr
Di, 27.06.2023 08:00 - 12:15 Uhr
Di, 04.07.2023 08:00 - 12:15 Uhr
  • Systematische Ideenentwicklung
  • Vermittlung der Kenntnisse zur eigenen Umsetzung im Unternehmen

Abschluss der Qualifizierung

  • Feedback-Runde, Lessons Learned
  • Transformation in den Berufsalltag – was wurde bereits wie umgesetzt
  • Auswertung des Seminars im Rahmen einer Online-Evaluation

Alle Termine im Überblick

Datum
Uhrzeit
Modul
Di, 25.04.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Start der Qualifizierung
Di, 02.05.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 1: Was ist Design Thinking
Di, 09.05.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 2: Praktische Übungen zu den Prozessschritten
Di, 16.05.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 2: Praktische Übungen zu den Prozessschritten
Di, 23.05.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 2: Praktische Übungen zu den Prozessschritten
Di, 13.06.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 2: Praktische Übungen zu den Prozessschritten
Di, 20.06.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 3: Umsetzung im eigenen Unternehmen
Di, 27.06.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 3: Umsetzung im eigenen Unternehmen
Di, 04.07.2023
08:00 - 12:15 Uhr
Modul 3: Umsetzung im eigenen Unternehmen